Atiker Logo

Keynote Diversity

Gelebte Vielfalt im Unternehmen

Diversity ist ein großes und wichtiges Thema, und doch oft schwierig in der Umsetzung.
Wie zeigen wir den Mitarbeitenden, worum es wirklich geht? Wie finden wir einen heiteren Zugang, so dass die Umsetzung auch Spaß macht?

Die Antwort: Mit einer Keynote von Ömer Atiker.
Denn so leicht ging Diversity noch nie!

Ein alter weißer Mann?!

Aber ja! Genau weil ich nicht divers wirke, bin ich glaubhaft. Ich kann erklären, was Diversity ist und warum sie (mir) wichtig ist. Ich weiß, wo das Thema nervt und lästig wird. Und auch, wie man eine neue, leichtere Haltung dazu findet.

Meine Keynotes sind bekannt für die heitere Art, mit der ich auch trockene Themen angehe. (Haben Sie bei „Digitaler Transformation“ schon mal gelacht? Wenn nicht, dann haben Sie mich noch nicht gesehen.) Und ich mache Diversity mit eigenen Erfahrungen und Beobachtungen sehr greifbar. Denn selbst ich bin erstaunlich divers – wie alle anderen Menschen auch.

Ja, es kann ein heikles Thema sein, mit vielen Widerständen. Diesen Widerstand umgehen wir, wenn wir ihn ernst nehmen – und uns selbst dabei nicht. Wenn die Mitarbeitenden danach ein bisschen schlauer und entspannter sind, dann haben wir schon viel erreicht.

Inhalte

Eine Keynote muss unterhalten und wichtige Inhalte transportieren.
Bei Diversity sind das drei Punkte:

Was es ist

Die Aspekte der Vielfalt, von geschlechtlicher Identität über Kultur, Sprache, Gesundheit bis zur Neurodiversität.

Was es für mich bedeutet

Massenhaft Beispiele, wie blind wir für Diskriminierung im Alltag sind. Warum wir nicht wollen, dass es uns so geht. Und wie ich mich sogar an Männer mit lackierten Fingernägeln gewöhnt habe.

Worauf es ankommt

Die Brücke bauen zwischen der leichten Überforderung („muss das sein?“) und dem Eigennutz („Ich möchte auch nicht ausgegrenzt werden“). Wie gegenseitiger Respekt hilft, die Andersartigkeit gelassener zu sehen. Und wie man ohne große Ermahnungen sein Weltbild erneuert.

Und wenn ich schon dabei bin, dann nehme ich die wichtigsten Klischees gleich mit aufs Korn. Gendersternchen, sexuelle Identität, Ausländer, Sprachbarrieren, Behinderungen und vor allem meine eigene Ignoranz.

Ja, es ist ein bisschen ein Drahtseilakt. Aber als jemand von außen darf ich in Ihrem Unternehmen Dinge aussprechen, die viele denken und nur wenige sagen. Das nimmt dem Thema die Schwere und hilft enorm bei der Umsetzung.

Leben Sie einfach mehr Diversity in Ihrem Unternehmen.

Worauf warten Sie?

6 + 2 =

Noch mehr Keynotes

Sie wollen mehr? Informieren Sie sich hier über die weiteren Keynotes:

Die digitale Transformation auf Ihrem Event

Die digitale Transformation ist sicher die große Herausforderung unserer Zeit. Aber mal ehrlich: Über Disruption und das Ende von Kodak wollen wir nichts mehr hören. Sie wollen viel Spaß, gute Unterhaltung, auch mal Gefühle – aber bitte mit Inhalt. Dann ist die Keynote Digitale Transformation genau das richtige.
▶ Erfahren Sie hier mehr über die Keynote Digitale Transformation

Keynote Künstliche Intelligenz (KI): Die nächste Stufe der digitalen Transformation!

Seit ChatGPT erobert Künstliche Intelligenz die Welt im Sturm und macht unser Leben bunter und komplizierter.
In einer unnachahmlichen und höchst amüsanten Keynote schauen wir uns das Thema KI genauer an.
▶ Erfahren Sie hier mehr über die Keynote Künstliche Intelligenz (KI)

Logos Keynote Speaker
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner