Austausch willkommen:
Offenheit hat vier Seiten

Wie offen sind Sie für Kritik?
Im Frühjahr war ich zu Gast bei einer der großen deutschen Krankenkassen. Eines der Digital-Projekte liefert wirklich schwache Ergebnisse. So schlecht, dass ich mich in meinen Keynotes darüber etwas lustig mache.
Jetzt gehen Sie als Vorstand dieser Region in einen Vortrag und erleben, wie ich diese Geschichte vor 3.000 Leuten erzähle. Natürlich ohne Namen – aber Sie wissen genau, dass Sie gemeint sind.
Was tun Sie?