Über mich

Wie wird man eigentlich Experte für digitale Transformation? Mit einem Nerd-Gen, Spaß an der Technik und Freude am Umgang mit Menschen. Und ich war meiner Zeit oft einen Schritt voraus.

Es fing ja schon früh an, Physik und Mathe als Leistungskurse. Dazu einen Ingenieur zum Vater, der mir zum dreizehnten Geburtstag meinen ersten Computer schenkte. Aber ich durfte auch den Abi-Ball moderieren, Bühne fand ich schon damals ziemlich gut.

Und so ging es weiter: In den 15 Monaten bei der Bundeswehr lernte ich Motorrad fahren, danach ging ich studieren. Wirtschaftsingenieur an der Uni Karlsruhe, stark in Engineering, Robotik und KI. Das Thema meines Diploms: » Mensch-Maschine: Schnittstellen der Zukunft «. Schon damals arbeitete ich nebenher in ganz unterschiedlichen Jobs, von Programmierer bis Verkäufer. Mein erster „richtiger“ Job, 1994: Multimedia-Producer in einem Systemhaus in den Niederlanden.

Ömer Atiker: Keynote Speaker, Berater und Experte für Digitalisierung

1996 kam die New Economy, der Anfang des Internets. Ich gründete eine der ersten Internet-Agenturen der Niederlande, als das Internet noch Piiieep im Telefon machte. Mit meiner Agentur ArtWork erlebte ich die Höhen und Tiefen des DotCom-Booms, bis ich sie 2004 verkaufte. Nach zehn Jahren Digitalwirtschaft war es Zeit für eine kreative Auszeit.

In meinem einjährigen Sabbatical arbeitete ich eng mit Frithjof Bergmann zusammen, dem „Erfinder“ von New Work. Ich reiste mit ihm, forschte und hielt Vorträge über die Zukunft der Arbeit. Nebenbei las (und lese) ich viele gute und aufschlussreiche Bücher ▶ Ömer Atikers Leseliste.

Ömer Atiker

Ab 2006 zog es mich wieder in die Wirtschaft. Inzwischen umgezogen nach Freiburg gründete ich Click Effect, eine Agentur für Digitales Marketing, die ich bis heute leite. Mit einem Schwerpunkt auf B2B und Industrie machen wir Unternehmen im Internet erfolgreich. Mit Kunden wie BASF, Fresenius, Randstad, Singapore Airlines oder Merck betreuen wir bekannte Namen, doch die meisten unserer Kunden sind die klassischen Hidden Champions.

Im Laufe der Jahre sah ich, dass es vielen Unternehmen schwerfällt, eine klare Strategie zu formulieren. Und wenn das schon im Marketing so ist, wie soll es dann in Zukunft gehen, wenn sich durch die Digitalisierung alles wandelt?

So wurde die digitale Transformation immer mehr mein Thema, für meine Keynotes ebenso wie in meiner Beratung. Und nachdem ich im Leben selbst schon einige Transformationen hinter mir habe, kann ich Unternehmen und Menschen mit meiner Erfahrung helfen, ihre Transformation etwas einfacher und schneller zu machen.

Referenzen Ömer Atiker